Aus TI-Rate wird TI-Innovationspauschale mit Dienstleistungen, Gematik-TI und Freimodulen...
apollonia®6
Dieses innovative Konzept passt in eine Zeit  stetigen Wandels! Liebe Anwender! Folgende 9 Module sind ab der o.g. Version für die betreffende Kundengruppe während der Laufzeit (derzeit unbestimmt) zur freien Nutzung mit Zahlung der TI-Innovationspauschale eingeschaltet: • AutoDocManager • Aufgabenverwaltung • BWA Modul (Statistik) • priv. grafischer Therapieplan / Privat-HKp • Implantatmodul • QM Handbuch • Spracheingabe BHKarte PA Status • Transparenzanzeige (wer hat was wann eingegeben) • Ti-Anbindung Gematik Folgende Entwicklungen für die Gematik-TI sind/werden nach Zeitplan auf apollonia®6 Seite integriert: • Notfalldatenmanagement (NFDM) • Elektronischer Medikationsplan (eMP) (AMTS)* • Kommunikation im Medizinwesen (KIM) früher Kom-LE • Qualifizierte elektronische Signatur (QES) • elektronische Arbeitsunfähigkeitsbeschein• International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems - Internationale Klassifikation der Krankheiten (ICD-10)* • elektronische Patientenakte (ePA) Weitere wesentliche Entwicklungen über die apollonia®6 Softwarepflege (Zulassung im Rahmen der KZBV - Prüfungen) • Krankentransportrichtlinie • neue Festzuschüsse • Heilmittelverordnung • neue Bema-Leistungen (wie bspw. Videosprechstunde, Telekonsilien) • Heilfürsorge - Anpassung der Vergütungen für Behandlungen • elektronisches Zahnbonusheft (innerhalb der ePA) • elektronisches Beantragungs- und Genehmigungsverfahren (eHKP)  • Systemwechselschnittstelle (nach VESTA) • eÜberweisung • elektronisches Rezept (eRezept) • Unfallabkommen - Anpassung der Vergütungen • Zahnarztnummer (Behandler!)
ab version 621a

© procedia gmbh 2020