manche systeme verwenden eine falsche ersatzschrift!

das system unter mac osx ersetzt defekte schriften selbstständig, damit es nicht zu ausfällen von funktionen kommen kann. in bestimmten situationen wird dafür die schrift "curlz mt" von microsoft verwendet, die auf dem bildschirm so wie hier abgebildet aussieht. durch die schlechte lesbarkeit ist eine normale bedienung des systems nicht mehr gegeben - deshalb muss diese schrift gelöscht werden, damit das system wieder auf eine lesbare schrift zurückgreift!

wir bieten ihnen hier eine hilfestellung an, für die man allerdings erfahrung und wissen im umgang mit systemen braucht. führen sie die schritte deshalb nicht aus, wenn sie unsicher sind oder sich nicht genug auskennen - es kann unter umständen dazu führen, dass der rechner neu installiert werden muss - deshalb sollten sie auch auf jeden fall vorher eine komplettsicherung machen, die sie ja sowieso im zuge der betriebssicherheit reglemäßig machen müssen!

Bildschirmfoto 2015-05-16 um 05.46.09

© procedia gmbh 2020