die software für zahnärzte - apollonia® auf: macOS, windows, mobil!

apple-logo.png
win8.logo.png
wir helfen zu unseren gewohnten geschäftszeiten und nach vereinbarung! information zu den geschäftszeiten

Richten Sie sich eine neue Schicht ein oder ändern Sie die vorhandenen:

Schritt 2: Schichten den gewünschten Behandlern zuordnen

Gedanken: Entscheiden Sie für jeden Behandler, ob alle seine Schichten oder nur einzelne mit den neuen Onlineslots belegt und zugeteilt werden sollen. Je mehr Onlineslots Sie anbieten, desto besser die Auswahlmöglichkeit für den Patienten. Das Risiko, dass Slots unbesetzt bleiben ist minimal, weil Sie selbst die Termine weiter in Ihrem apollonia® vergeben können - dann verringert sich das Onlineangebot entsprechend.


Vorteil: Gute Auslastung im Mix durch die Onlinevergabe und die konventionelle Terminverabe in der Praxis garantiert! Sie können jederzeit die Präpherenzen ändern und den Onlineanteil steuern. In unseren Testerfahrungen nehmen Patienten besonders für regelmäßige Kontrollen und Behandlungen sehr gerne das System in Anspruch.

Mit apollonia® Ihre Patienten binden:

Patienten wählen ihre Termine nach den Vorgaben der Praxis im Portal!

© procedia gmbh 2020

procedia

gesellschaft für entwicklung und vertrieb von spezialsoftware mbh

Straßburger Platz 25

30853 Langenhagen

Tel: 0511 67 87 440

Fax: 0511 67 87 445

Amtsgericht Hannover

HRB 51592

Geschäftsführer:

Dipl. - Ing. W. Lösch-Schloms